The Beauty Bar Vienna

IMG_2807Am 6.6.2015 öffnete Wiens erste Beautyoase ohne Terminvereinbarung in der Postgasse 16 im 1. Bezirk seine Pforten: The Beauty Bar

Ich erwähne bei jeder Gelegenheit wie ungern ich auf Beauty-Termine warte und es auch nervig finde, mir im Wochen voraus einen Termin ausmachen zu müssen. Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders darüber, dass es in Wien endlich ein Beautystudio mit Walk-in Service gibt. Somit fällt die wochenlange Warterei auf einen Termin weg und man kann sich spontan mit Beautybehandlungen aller Art verwöhnen lassen.

Die Beauty Bar ist sehr schlicht, modern und gemütlich eingerichtet. Beim Betreten des Salons ist es fast schon so, als würde man in eine andere Welt eintreten, weil es einen sehr beruhigenden Effekt hat. Also ein idealer Ort, um einfach abzuschalten und vom Alltagsstress wegzukommen.
Die Beauty Bar ist sehr geräumig und auf 2 Stockwerke aufgeteilt: Im unteren Stock ist der Empfangs- und Wartebereich und der Mani-/Pedibereich. Im oberen Stock werden kosmetische Behandlungen und Massagen durchgeführt.

Das Angebot ist unglaublich breit gefächert. Es wird alles angeboten, was das Beautyherz begehrt: Maniküre, Pediküre, Körperkosmetik, Make Up, Waxing, Sugaring, Massage, Wimpernverlängerung/färbung/welle, Augenbrauen modellieren, färben, zupfen und jede Menge Kosmetikbehandlungen, die an den Hauttypen angepasst werden. Es werden ebenfalls leckere Smoothies angeboten, die dem Köper guttun.
Die Beautistas, so werden die MitarbeiterInnen der Beauty Bar genannt, sind alle in ihren Gebieten Top qualifiziert, sehr aufmerksam und zuvorkommend. In der Beauty Bar werden ausschließlich Produkte von hochwertigen Marken, wie O.P.I, Crystal Nails, CND Shellac, Luxuslashes, MAC, Urban Decay und Pflegeprodukte von der Naturkosmetikmarke Team Dr. Joseph verwendet und mit den modernsten Techniken gearbeitet.

Da meine sensible Haut viel Pflege und Feuchtigkeit notwendig hat, habe ich mich für die kosmetische Gesichtsbehandlung entschieden. Zu jeder kosmetischen Behandlung wird auch das Dekolleté miteingeschlossen, also zieht euch ein dementsprechendes Oberteil an, wenn ihr zur Gesichtspflege geht. 
Die Beautista hat sich zuerst ein Bild von meiner Haut gemacht und mit mir ein kurzes Gespräch darüber geführt, in dem abgeklärt wurde, wie ich meine Haut pflege, ob ich Medikamente nehme oder allergische Reaktionen auf irgendwas habe. Anschließend bekam ich eine Tiefenreinigung unter Wasserdampf, ein Peeling, eine Hochfrequenzbehandlung und Ultraschallbehandlung. Zum Abschluss gab es dann noch eine Maske mit Hyalyron und Vitamin E. Die Behandlung war unglaublich entspannend und angenehm. Ich konnte richtig abschalten und es mir gut gehen lassen.IMG_2805 Wie schon erwähnt werden bei kosmetischen Behandlungen ausschließlich Produkte der Naturkosmetikmarke Team Dr. Joseph verwendet. Da ich diese Marke davon nicht kannte, wusste ich nicht wirklich, wie meine Haut darauf reagieren wird und hatte auch ein wenig Angst, dass ich eventuell wieder eine irritierte Haut bekommen könnte.
Allerdings waren diese Sorgen umsonst, denn meine Haut hat die Produkte alle super vertragen, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. 
IMG_2838IMG_2841IMG_2840Als ich nach der Behandlung nach Hause kam, fiel selbst meinem Vater auf, dass meinte Haut strahlte und für meine Umstände perfekt aussah.

Falls ihr Mal eine Verschnaufpause vom Alltag braucht, oder euch nach Büroschluss was Gutes tun wollt, kann ich euch die Beauty Bar absolut empfehlen, da es für mich ein stressfreier Zufluchtsort ist, wo man ohne Ende verwöhnt wird. 
Die Preisliste mit allen Angeboten findet ihr hier.

Ich werde auf alle Fälle noch weiter Angebote der Beauty Bar in Anspruch nehmen und euch weiterhin darüber berichten, da mir der Service und das Ambiente wirklich sehr gefallen haben.

Habt ihr schon der Beauty Bar gehört? Ward ihr schon dort?

Eure Merve

1 Comment on The Beauty Bar Vienna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *