Old but gold – Meine Top 5 Make-Up Klassiker

Gerade in einer schnelllebigen Branche wie der Beauty Branche, lautet das Motto „Neu ist immer besser“.
Es werden permanent neue Produkte entwickelt, die die Vorgänger ablösen sollen, immer wieder neue Farben kreiert und neue Trends gesetzt.
Der Grundgedanke dahinter ist ja auch toll, denn je mehr Produkte es am Markt gibt, desto mehr Optionen hat man. Jedoch geraten dadurch auch viele, wirklich tolle Produkte mit Kultstatus in Vergessenheit und das finde ich sehr schade. 
Deshalb möchte ich euch in diesem Beitrag einige Klassiker vorstellen bzw. in Erinnerung rufen, die ich schon oft Neuheiten vorgezogen habe.SAMSUNG CSC

Giorgio Armani – Luminous Silk Foundation: 

Durch die Kardashians wurde diese Foundation vor einigen Jahren zum großen Hit. Alle Youtuberinnen verwendeten sie und jeder wollte sie haben. Doch nach und nach ließ der Hype nach und irgendwie geriet die Luminous Silk Foundation in Vergessenheit – was ich persönlich sehr schade finde. Ich habe mich sehr lange gegen den Hype gewehrt und wollte die Foundation gar nicht erst testen, doch als ich mich dann dazu überwinden konnte, habe ich auch den Hype sehr gut nachvollziehen können. Sie hat ein semi-mattes Finish und eine tolle Deckkraft, ohne maskenhaft zu wirken. Die Farbauswahl ist ebenfalls überragend, denn es ist für jeden Hautton die richtige Farbe (inkl. richtigem Unterton) dabei. Man kommt mit einem Fläschchen fast über ein Jahr aus, denn das Produkt ist sehr ergiebig.SAMSUNG CSC

Chanel – Soleil Tan de Chanel:
Dieses Produkt gehört zu denen, die man entweder liebt oder hasst. Ich LIEBE es, denn es hat den perfekten Ton für meine Hautfarbe und die Textur ist einzigartig und perfekt. Die Konsistenz ist Anfangs cremig/gelig, doch sobald man es auf der Haut verblendet, entwickelt es sich zu einem pudrigen Finish. Ich trage es mit einem Duo-Fiber Pinsel auf, so bekommt man einen sehr natürlichen „Air-brushed“-Effekt. 
Leider ist es nicht immer überall erhältlich, aber falls ihr mal die Möglichkeit haben solltest, es zu testen, probiert es unbedingt aus!SAMSUNG CSC

Bobbi Brown – Highlighter „Pink Glow“: 

Mittlerweile gibt es mehr Highlighter am Markt als Sand im Meer. Man bekommt sie in jeder möglichen Textur, Stärke und Preisklasse. Doch mein absoluter Favorit ist der Highlighter von Bobbi Brown. Er verleiht dem Gesicht einen sehr schönen strahlenden Glow, der überhaupt nicht aufdringlich wirkt, obwohl er weit von subtil entfernt ist. Egal ob natürliches Make-Up oder Full-Glam-Look, der Bobbi Brown Highlighter passt zu jedem Make-Up Look.SAMSUNG CSC

MAC – Ruby Woo: 

Dank der überwältigenden Auswahl an Lippenprodukten, kann es sehr oft passieren, dass man alter Lippenstift Klassiker schnell vergisst. Falls ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Rotton seid, müsst ihr unbedingt „Ruby Woo“ von MAC probieren, denn er ist der einzige Rotton, der wirklich JEDEM steht – egal ob hell, dunkel, gelbstichig oder rosastichig, „Ruby Woo“ sieht an allen super aus! Ich habe ihn mir übrigens vor einigen Wochen bereits zum 3.Mal nachgekauft, weil ich ihn immer wieder an Freundinnen verschenkt habe, da sie ihn an mir so toll fanden.SAMSUNG CSC

Marc Jacobs – Daisy (Eau de Parfum):
Kaum zu glauben, dass dieser Duft vor genau 10 Jahren kreiert wurde. Ich verbinde Düfte immer mit bestimmten Ereignissen und Erinnerungen, „Daisy“ lässt mich immer an meine Schulzeit zurückdenken, denn schon damals waren meine beste Freundin Jaklin und ich große Fans des Duftes. Seitdem kaufe ich ihn immer und immer wieder nach. Er riecht nach frischen Gänseblümchen, hat was sehr jugendliches, aber dennoch riecht er gleichzeitig auch sehr erwachsen – ich bin leider so schlecht, wenn es um Beschreibung von Düften geht..
Lustigerweise finde ich jedoch die Erweiterungen von „Daisy“ nicht so gut wie der klassische Duft, aber vermutlich liegt das einfach auch an den Erinnerung, die ich damit verbinde.

SAMSUNG CSC

Eure Merve

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *