Meine Urban Decay Must-Haves

SAMSUNG CSC

Wenn ihr mir schon länger auf anderen sozialen Netzwerken folgt, werdet ihr bestimmt schon mitbekommen haben, dass Urban Decay zu einer meiner Lieblingsmarken zählt. 
Ich finde diese Marke einfach toll, weil ich von keinem einzigen Produkt bis jetzt enttäuscht wurde, das Preis-Leistungsverhältnis super ist und jedes Produkt ist qualitativ sehr hochwertig. 
In diesem Blogpost möchte ich euch meine absoluten Urban Decay Must-Haves vorstellen. 
Es ist mir gar nicht so leicht gefallen diesen Eintrag zu verfassen, da ich eigentlich jedes Urban Decay Produkt, das ich bis jetzt verwendet habe, wirklich toll fand. Die in dieser Liste enthaltenen Produkte sind meine persönlichen Must-Haves, die ich ohne Bedenken weiterempfehlen kann. Ich habe nur Produkte aus dem Standardsortiment ausgewählt, da limitierte Produkte – wie der Name schon sagt – meistens nicht mehr erhältlich sind. Urban Decay sind in Österreich bei Marionnaud und im Douglas Onlineshop erhältlich.
Naked Skin One&Done Hybrid Complexion Perfector:
Dieses Gesichtsprodukt gibt es zwar erst seit sehr kurzer Zeit, aber ich darf es bereits seit einigen Wochen testen und ich habe es sehr schnell ins Herz geschlossen. Es ist genau das, was ich seit Jahren suche. Es ist keine Foundation, aber auch keine BB-Cream oder getönte Tagespflege. Es vereint die positiven Eigenschaften einer Foundation, Tagespflege und Sonnenschutz. Die Deckkraft ist sehr leicht, sie ebnet das Hautbild wirklich schön und Pflegt die Haut. Ich verwende den One&Done Hybrid Complexion Perfector mittlerweile täglich, da ich vor allem im Frühling und Sommer gerne auf leichte Texturen setze und mich nicht allzu sehr schminken möchte. Das Finish ist samtig und gleichzeitig Hautähnlich. Klingt ein wenig verwirrend, aber es ist ein wirklich einzigartiges Produkt, das ich ohne Bedenken empfehlen kann. Vor Allem an „No-Make-Up“-Tagen ist dieses Produkt wirklich perfekt. Die Farbauswahl ist so aufgebaut, dass auf jeden Fall jeder fündig wird, was ich persönlich sehr lobenswert finde. Ich benutze die Farbe „Light“, allerdings werde ich im Sommer vermutlich auf ein bis zwei Nuancen dunkler umsteigen.
Der Naked Skin One&Done Hybrid Complexion Perfector kostet ca. 34,99€.

Naked Skin Concealer:
Ich glaube, ich habe schon so oft und so viel über diesen Concealer geschwärmt, dass ich jetzt gar nicht mehr so viel darüber sagen muss, weil ich alle wisst, wie gerne ich ihn habe. Er deckt wirklich alles perfekt ab und hält (wenn man ihn mit einem Puder versiegelt) bombenfest! Ich arbeite ihn am liebsten mit einem angefeuchteten Beautyblender ein und verwende ihn vorzugsweise um meine Augenringe zu kaschieren. Ich habe ihn auch schon verwendet, um Unreinheiten abzudecken und auch das funktioniert super. Ich verwende den Naked Skin Concealer seit fast einem Jahr täglich und er ist so ergiebig, dass er sich immer noch nicht dem Ende neigt.
Auch bei diesem Produkt ist die Farbauswahl sehr breit gefächert, was ich toll finde, da man die ganz dunklen Nuancen auch super für Cream Contouring verwenden kann. Für meine untere Augenpartie und zum Highlight verwende ich die Farbe „Light-Warm“ und um Unreinheiten abzudecken die Farbe „Light-Neutral“.
Der Naked Skin Concealer kostet ca. 24,99€.

Afterglow 8H Blush – „Fetish“: 

Als Urban Decay mit den Afterglow 8H Blushes herauskam, habe ich mich sehr gefreut, da ich genau zu der Zeit auf der Suche nach einem neuen Blush war, weil ich meinen damaligen Blush nicht vertragen habe. Die Farbe „Fetish“ hatte ich damals in meinem Goodiebag, das ich beim Urban Decay Event bekam und ich habe mich auf der Stelle in die Farbe verliebt. Sie passt zu jedem Make-Up und zu fast jedem Hautton. „Fetish“ hat ein mattes Finish, aber es gibt auch einige Farben, die ein schimmerndes Finish haben. Die Pigmentierung ist genau richtig, nicht zu stark, aber auch nicht zu wenig. Ich war auch sehr von der Haltbarkeit begeistert, da Blushes normalweise immer schnell verblassen, aber dieser hält tatsächlich sehr lange ohne zu verblassen und sieht sehr natürlich aus. Nachdem ich von diesem Blush so begeistert war, habe ich ihn mit auch in der Farben „Indecent“, „Obsessed“ und „Score“ zugelegt.
Der Afterglow 8H Blush kostet ca. 28,99€.

All Nighter Makeup Setting Spray: 

Ich würde mal behaupten, dass dieses Produkt zu den Klassikern von Urban Decay gehört und dass es jeder kennt. Das Setting Spray verlängert die Haltbarkeit des Make-Ups und macht ein sehr natürliches Finish auf der Haut. Ich verwende es immer vor dem Ausgehen oder wenn ich weiß, dass mein Make-Up über längere Zeit bombenfest halten muss. Die Anwendung ist sehr einfach: man sprüht es nach dem Schminken auf das Gesicht und lässt es trocknen. Ich hatte anfangs Angst, dass ich das Setting Spray nicht vertragen würde, aber ich vertrage es wunderbar, bekomme keine Hautirritationen und mein Make-Up sieht immer frisch aus.
Das All Nighter Makeup Setting Spray kostet ca. 24,99€.

SAMSUNG

Eyeshadow Primer Potion – Eden: 

Für mich gehört ein guter Lidschattenprimer zu jedem Augen Make-Up dazu, egal ob unter Tags oder am Abend. Der Primer von Urban Decay ist für mich der beste Lidschattenprimer, den es derzeit zu kaufen gibt. die Farbe „Eden“ ist leicht gelblich und deckt somit die kleinen Äderchen auf dem Lid ab und sorgt dafür, dass der Lidschatten farbintensiver wirkt und sich nicht in die Lidfalte absetzt. Ich verwende dieses Produkt schon seit einigen Jahren fast täglich und kann mich immer zu 100% darauf verlassen und habe es auch schon jedem in meinem Freundeskreis weiterempfohlen.
Der Eyeshadow Primer Potion ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich und kostet ca. 19,99€

Naked Basics Eyeshadow Palette:
Ich werde immer wieder gefragt welche Urban Decay Naked Palette ich denn empfehlen könnte und es sind immer alle über meine Antwort erstaunt, weil ich eben immer wieder die Naget Basics Palette empfehle und keine der größeren Paletten. Die Erklärung dafür ist eigentlich sehr einfach: Ich liebe die Naked 1,2,3 und Smoky Paletten, allerdings ist jede dieser Paletten für einen bestimmten Typen gemacht. Die Naked Basics hingegen ist, meiner Meinung nach, eine universale Palette, die jedem schmeichelt. Sie ist sehr vielfältig, man kann mit den darin enthaltenen Farben sehr schöne Alltagslooks schminken, aber genauso auch Smokey Eyes zaubern. Die Farben sind alle, bis auf die hellste Farbe, matt und sie lassen sich wunderbar verblenden, ohne zu krümeln. Sie gehört zu meinen Lieblingspaletten überhaupt und ich habe sie auf Reisen immer dabei.
Die Naked Basics Eyeshadow Palette kostet ca. 31€.

24/7 Glide-On Eye Pencil – „Perversion“: 

Dieser Eye Pencil ist mit Abstand der beste, den ich je probiert habe! Ich trage mir sehr gerne schwarzen Kajal auf die Wasserlinie auf, da dann meine Augenfarbe besser zur Geltung kommt. Der 24/7 Glide-On Eye Pencil in der Farbe „Perversion“ ist nicht nur Tiefschwarz, sondern lässt sich sehr einfach auftragen, ist sehr cremig und hält über mehrere Stunden ohne zu verschmieren oder verblassen. Als ich ihn zum ersten Mal aufgetragen habe, hatte ich keine großen Erwartungen, allerdings war ich wirklich positiv überrascht, dass er wirklich so gut auf der Wasserlinie hält. Falls ihr auf der Suche nach einem sehr guten Tiefschwarzen Kanal seid, solltet ihr euch dieses Produkt unbedingt mal näher ansehen.
Der 24/7 Glide-On Eye Pencil kostet ca. 19,99€.

SAMSUNG CSC
Was sind eure Lieblingsprodukte von Urban Decay?

Eure Merve

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *