Meine Top 5 Mascaras

Wenn es um Mascaras geht, bin ich eine kleine Diva, weil ich sehr viel Wert auf schöne Wimpern lege.
Aus diesem Grund bin ich ständig auf der Suche nach der perfekten Mascara. Da ich mir aber doch recht viel von meiner Wimperntusche erwarte und weiß, dass eine alleine das alles nicht hinbekommt, kombiniere immer zwei Mascaras, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Ich bin allerdings kein großer Fan von Wimpernextensions oder Wimpernseren, weil mich diese Methoden nie wirklich gereizt haben und meine Wimpern eigentlich eine gute Länge haben.SAMSUNG CSC

Wie bereits erwähnt, bin ich sehr anspruchsvoll, wenn es um Mascaras geht.
Eine gute Mascara sollte, meiner Meinung nach, folgende Eigenschaften haben:

– Sie soll den Wimpern entweder Volumen oder Länge geben. Wenn wir realistisch sind, wissen wir ja, dass eine Mascara alleine nicht beides perfekt hinbekommen kann.

– Sie soll tiefschwarz sein.

– Sie soll im Laufe der Zeit nicht auf die untere Augenpartie bröseln.

– Sie soll auf keinen Fall verklumpen und Fliegenbeinchen aus meinen Wimpern machen.

– Sie soll leicht zu entfernen sein, ohne Pandaaugen zu bekommen.

– Sie soll nicht allzu viel kosten, da man Mascaras aus hygienischen Gründen nicht länger als 3 Monate benutzen sollte. (Praktischerweise sind Wimperntuschen aus der Drogerie sogar meistens wirklich die Besseren)

Ich habe glücklicherweise 5 Mascaras gefunden, die genau diese Wünsche erfüllen. In diesem Beitrage stelle ich euch meine Top 5 Mascaras vor.SAMSUNG CSC

Maybelline New York – The Falsies Push-Up Drama Mascara (Waterproof):
Diese Mascara verwende ich ausschließlich für meine unteren Wimpern, weil sie einen sehr schönen puppenhaften Effekt hat. Sie lässt sich problemlos und ohne zu verschmieren auftragen, lässt die Wimpern dichter wirken und verleiht ihnen einen schönen Schwung.

L’Oréal Paris – Volume Million Lashes Katzenblick Mascara:
Ich habe diese Mascara vor ungefähr einem Jahr zugeschickt bekommen und habe sie eigentlich mehrere Wochen nicht benutzt, weil ich zu der Zeit eine andere Wimperntusche aufbrauchen wollte. Als ich sie dann zum ersten Mal benutzt habe, habe ich mich über mich selbst geärgert, dass ich sie so lange nicht angerührt habe, denn sie ist seit dem meine Lieblingsmascara. Die geschwungene Gummibürste erreicht jede Wimper und verleiht eine superschöne Länge. Durch die tiefschwarze Farbe hat man auch gleichzeitig eine super Dichte. Eine Schicht reicht bei mir vollkommen aus. Mit dieser Mascara erzielt man einen richtig coolen „Falsche-Wimpern-Effekt“, wie in der Werbung.

L’Oréal Paris – Mega Volume Miss Hippie Mascara:
Diese Mascara gibt es zwar noch nicht sehr lange, dennoch hat sie es unter meine Top 5 geschafft. Wie der name schon verrät, ist diese Mascara auf mega Volumen spezialisiert und kriegt das auch wunderbar durch die Korsettförmige Bürste hin. Sie ist, meiner Meinung nach, ein klasse Dupe für die gehypte „Better Than Sex“ Mascara von Too Faced.

Bobbi Brown – Eye Opening Mascara:
Mein erster Gedanke, als ich diese Mascara aufgemacht habe, war:“Na super, wie soll ich mit so einer riesengroßen Bürste zurechtkommen?!“ Die Bürste ist nämlich wirklich sehr groß und ich hatte Sorge, dass ich als tollpatschiger Mensch jedes mal mein ganzes Make-Up ruiniere. Jedoch lag ich, Gott sei Dank, falsch. Sie lässt sich nämlich sehr einfach auftragen.  Jedes Mal, wenn ich die Eye Opening Mascara trage, werde ich darauf angesprochen, ob ich denn falsche Wimpern trage, weil meine Augen so groß wirken. Sie verlängert die Wimpern nämlich und schenkt ihnen ein unfassbar schönes Volumen. Obwohl ich normalerweise immer zwei Mascaras kombiniere, trage ich die Eye Opening Mascara auch sehr gerne alleine.

Maybelline New York – Lash Sensational Mascara:
Dieser Wimperntusche habe ich vor über einem Jahr bereits eine ganze Review gewidmet, weil sie mich von der ersten Sekunde an vom Hocker gehauen hat. Die Silikonbürste sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, da sie gebogen ist und zwei verschiedene Bürstenlängen hat. Eine Seite trennt die Wimpern und die andere Seite verleiht den Wimpern eine superschöne Länge.

Da ich sehr gerne Wimperntuschen miteinander kombiniere, um ein perfektes Ergebnis zu bekommen, verrate ich euch nun meine Lieblingskombis für jeden Anlass:

Im Alltag & bei dezentem Make-Up:
L’Oréal Paris Mega Volume Miss Hippie + Maybelline New York Lash Sensational MascaraSAMSUNG CSC

Wenn ich ausgehe, bei Abend Make-Ups und wenn ich stärker geschminkt bin bzw. meine Augen betone:
L’Oréal Paris Volume Million Lashes Katzenblick + Bobbi Brown Eye Opening MascaraSAMSUNG CSC

Für meine unteren Wimpern: Maybelline New York The Falsies Push-Up Drama Mascara (Waterproof)SAMSUNG CSC

 

Was erwartet ihr euch von einer guten Mascara?
Welche Mascara verwendet ihr?
Kombiniert ihr auch verschiedene Wimperntuschen miteinander? Wenn ja, welche?

Eure Merve

SAMSUNG CSC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *