Meine neue Haarpflege Routine *PR Sample

Vor etwas mehr als einem Monat habe ich meine Frisur ein wenig verändert.
Statt blonden Strähnchen und langen Haaren, habe ich nun einen dunkelbraunen Clavi-Cut.
Klarerweise kam öfter die Frage, wieso ich das gemacht hab und die Antwort darauf ist eigentlich eher simpel und unspektakulär: durch jahrelanges Blondieren, Glätten und äußerliche Einflüsse (zB. Wetter, etc.), waren meine Haare sehr strapaziert und trocken.
Aus diesem Grund habe ich bereits vor 4 Monaten aufgehört, Strähnen machen zu lassen und habe stattdessen meine Haare mittelbraun tönen lassen. Jedoch hat sich die Farbe immer sehr schnell ausgewaschen – was übrigens absolut normal ist nach jahrelangem Blondieren – und die Spitzen sahen trotz intensiver Pflege nicht mehr schön aus. Deshalb habe ich meine Haare zu einem Clavi-Cut schneiden lassen und der herbstlichen Jahreszeit entsprechend auch dunkler tönen lassen.img_0182

Nach so einer starken Veränderung, musste ich natürlich auch meine gesamte Haarpflege Routine ändern, da ich nun andere Produkte als davor benötige.
Gemeinsam mit MATRIX Haircare habe ich eine passende Produkt-Kombi für meine Haare zusammengestellt, welche ich euch in diesem Beitrag vorstellen werde.SAMSUNG CSC

MATRIX Haircare ist eine salonexklusive Haarpflege Marke aus den U.S.A. Ihre Produkte beinhalten intelligente Technologien, die einfach in der Anwendung sind. MATRIX Haircare bietet eine große Breitweite an innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten, um auf jedes Bedürfnis im Salon eingehen zu können: Farbe, Pflege, Styling und Umformung.
Am einfachsten sind MATRIX Haircare Produkte über den DM Onlineshop erhältlich und meiner Meinung nach stimmt das Prei-Leistungsverhältnis super überein.

Nun zu meiner Haarpflege Routine:
Für mich ist bei der Haarpflege wichtig, dass meine Haarfarbe solange, wie es nur geht, genauso strahlend erhalten bleibt, wie nach dem Friseurbesuch. Zudem lege ich viel Wert auf die richtige Pflege und ebenso auf ein schnelles und simples Styling. Mit meiner neuen Routine erreiche ich genau die oben genannten Eigenschaften innerhalb von kürzester Zeit. Dafür verwende ich Produkte aus drei verschiedenen Serien: BIOLAGE, Oil Wonders und Style Link.

Bei der MATRIX Haircare „BIOLAGE“ Serie wir Nachhaltigkeit sowohl beim Packaging als auch bei der Produktion groß geschrieben. Bis zu 40% der Verpackungen bestehen aus recyceltem Material und Überkartons werden nur dann verwendet, wenn es wirklich absolut notwendig ist. „BIOLAGE“ geht auf jedes Haarbedürfnis ein und hat eine Lösung für jedes Haarproblem. Also bei dieser Serie wird bestimmt jeder fündig.

Bei der „Oil Wonders“ Serie ist bereits bei jedem Schritt die Pflege integriert. Die Produkte sind mit Argan Öl angereichert und beinhalten eine einzigartige Technologie, die für eine gleichmäßige Haarstruktur sorgt. Bei dieser Serie gilt die Devise „Weniger ist mehr“, denn die Produkte sind sehr reichhaltig und es reicht eine sehr kleine Menge bereits aus, um die Haare zu pflegen. Deshalb sind die Produkte auch sehr ergiebig und man kommt eine ganze Weile mit ihnen aus.

Die MATRIX Haircare „Style Ink“ Serie sorgt für ein perfektes Styling und bietet dementsprechende Produkte, die jeden Look möglich machen.

BIOLAGE Colorlast Shampoo & Condtioner Orchidee:
Das Shampoo reinigt das Haar sanft und schützt die Coloration. Der Conditioner pflegt und schützt vor Farbverlust. Sorgt für mehr Glanz und längere Haltbarkeit. Beide Produkte beinhalten keine Parabene und bewahren die Lebendigkeit der Haarfarbe bis zu 9 Wochen. Bei den meisten Shampoos und Conditioner kann man bei jeder Haarwäsche sehen, wie sich die Haarfarbe auswäscht. Beim BIOLAGE Colorlast Shampoo und Conditioner ist mir das nicht passiert und selbst mein Friseur war vor einigen Tagen erstaunt, wie gut die Coloration erhalten blieb.

Oil Wonders Egyptian Hibiscus Oil:
Nach meiner Haarwäsche gebe ich einen Pumpstoß von diesem Öl in meine Haarspitzen um sie zu pflegen. Den Rest, der in meinen Handinnenflächen übrig bleibt, verteile ich in den Längen meiner Haare, niemals im Ansatz, da er sonst fettig aussehen kann. Dieses Öl ist mit Hibiskus Öl angereichert und sorgt ebenfalls dafür, dass die Farbbrillanz erhalten bleibt.SAMSUNG CSC

Oil Wonders Flash Blow Dry Oil:
Dieses Produkt ist mein absoluter Favorit, da er die lästige Föhndauer verkürzt. Wenn es um das Styling geht, muss alles schnell und einfach gehen. Deshalb ist das Flash Blow Dry Oil wie für mich gemacht. Innerhalb von 5 Minuten sind meine Haare trocken und ich kann bereits zum weiteren Styling übergehen.

Style Ink Heat Buffer:
Das Hitze Styling Spray sprühe ich in meine Haare und lasse es kurz einwirken. Anschließend kämme ich durch meine Haare und glätte sie. Der Heat Buffer schützt die Haare vor Hitze von bis zu 232°.
SAMSUNG CSC
Ich verwende MATRIX Haircare Produkte nun schon seit fast 7 Wochen und bin wirklich begeistert. Mich hat bis jetzt keines der Produkte enttäuscht, ganz im Gegenteil sogar, sie haben meine Erwartungen sogar übertroffen. Ganz besonders lege das Oil Wonders Flash Blow Dry Oil jedem ans Herz, da es ein wirklich innovatives und praktisches Produkt ist, das jeder gebrauchen kann. Ich werde auf jeden Fall weiterhin MATRIX Produkte verwenden, neue Produkte ausprobieren und euch am Laufenden halten.

Wie sieht eure Haarpflege Routine aus? Kanntet ihr MATRIX Haircare schon?

Eure Merve

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *