Meine erste Shellac Maniküre bei Nails2go

Vor genau einer Woche habe ich mich von den Mädels bei Nails2go in der Kleeblattgasse 11 mit einer Maniküre verwöhnen lassen. IMG_8789

Nails2go ist der erste Nagelsalon Wiens ohne Terminvereinbarung. Man kann also einfach mal hinschauen und drankommen. Falls man jedoch unbedingt auf einen Termin besteht um eine eventuelle Wartezeit zu vermeiden, besteht die Möglichkeit 2 Tage vorher anzurufen und einen Termin zu reservieren. Ich muss gestehen, dass ich diese Idee toll finde, da ich sehr ungern Wochenlang auf einen Termin warte, wenn es um meine Nägel geht. Da kommt mir der „walk-in-service“ ganz gelegen. 
Der Salon hat gleich beim Betreten eine beruhigende Wirkung. Er ist sehr schön schlicht eingerichtet und sehr modern ausgestattet, ich fühlte mich so, als wäre ich nach New York in ein Nagelstudio gebeamed worden.
IMG_8786
Bei Nails2go arbeiten ausschließlich Top qualifizierte Spezialistinnen für Nagellack, Shellac und Gel. Es werden Produkte von qualitativ hochwertigen Marken, wie O.P.I., Essie und CND Shellac verwendet.
Ich musste keine Sekunde warten und kam sofort dran.
Die Mitarbeiterinnen sind alle äußerst freundlich und zuvorkommend.

Während der Maniküre hatte ich wirklich die Möglichkeit einfach abzuschalten und in mich zu gehen, da die liebe Mitarbeiterin sich auf meine Nägel konzentriert hat. Ich habe das sehr genossen, da ich mich nicht gerne auf gezwungene Smalltalks einlasse.

Und nun zur Shellac Maniküre:
Shellac kannte ich bereits von Bekannten und von Reviews, habe immer wieder mit dem Gedanken gespielt es machen zu lassen, aber ich habe mich nie wirklich getraut. Ich konnte einfach nicht glauben, dass ein Nagellack länger als 2 Wochen hält, ohne abzusplittern oder zu verblassen.
Shellac ist ein spezieller Nagellack, der unter einer UV-Lampe ausgehärtet wird und dadurch mindestens 2 Wochen halten ohne abzusplittern oder zu zerkratzen – quasi ein „unzerstörbarer Lack“.
Die Maniküre dauert ungefähr 40 Minuten und funktioniert so:
Im ersten Schritt wird der Nagel in Form gefeilt, gereinigt und aufgeraut. Danach kommt ein Unterlack drauf, der unter der UV-Lampe ausgehärtet wird. Danach kommt der Farblack drauf und es wird ebenfalls alles unter der Lampe ausgehärtet. Hier habe ich mich für den CND Shellac in der Farbe „Powder My Nose“ entschieden. Zum Abschluss kommt ein schützender Top Coat der ebenfalls unter der Lampe ausgehärtet wird.
Der Lack muss von Spezialistinnen entfernt werden, da er nicht mit normalem Nagellackentferner weggemacht werden kann. Falls euch die Farbe zwischendurch nicht gefallen sollte, könnt ihr drüberlackieren.
Gleich nach der Maniküre(Unmittelbar nach der Maniküre)

Mein erster Gedanke war: „Wow, das trocknet ja unheimlich schnell!“
Nachdem der Top Coat in sekundenschnelle ausgehärtet war, konnte ich meine Hände auch schon ganz normal benutzen, ohne irgendwelche Einschränkungen. Als nächstes fiel mir sofort das schöne glossige Finish des Lacks auf. Ich habe mich bewusst für einen Nudeton entschieden, da man diese Farbe zu allem kombinieren kann und ich sowieso ein Nudefan bin.

Tag1(Tag 1 nach der Maniküre)

Nun habe ich den Shellac schon seit 7 Tagen auf den Nägeln und er sieht so aus wie am ersten Tag! In den 7 Tagen habe ich ganze 3 Mal meine Pinsel gewaschen, sehr viel desinfiziert, hatte sehr sehr viel mit Make-Up zu tun und der Lack hat einfach alles überstanden. Ich bin wirklich restlos begeistert – sowohl von Shellac als auch von Nails2go :)
Ich kann allen Shellac wärmstens empfehlen, vor Allem wenn ihr verreisen wollt oder kaum Zeit findet, eure Nägel zu lackieren. Es ist eine sehr große Erleichterung und man hat mindestens 2 Wochen lang durchgehend wunderschöne Nägel. Gepflegte Nägel sind, meiner Meinung nach ein Muss, da unsere Hände sehr viel über uns aussagen.

TAG 6(7 Tage nach der Maniküre)

Weitere Infos zu anderen Leistungen (wie zB Wimpernverlängerung oder Pediküre) bei  Nails2go findet ihr hier!
Geht ihr regelmäßig zur Maniküre? Ward ihr schon Mal bei Nails2go? Habt ihr schon Erfahrungen mit Shellac gemacht?

Eure Merve



 

5 Comments on Meine erste Shellac Maniküre bei Nails2go

  1. Kathi
    22. April 2015 at 8:09 (2 Jahren ago)

    Wow, das schaut echt super aus! Und du hast Recht, für Reisen ist das ja wirklich super praktisch, daran hab ich noch gar nicht gedacht 😉
    Weißt du, wie das mit dem Wegmachen geht? Kostet das nochmal extra was? Und schädigt es die Nägel?

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com

    Antworten
    • Merve Dalgic
      22. April 2015 at 9:34 (2 Jahren ago)

      Vielen Dank :) Bin auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis und werde in Zukunft auf alle Fälle (vor allem vor Reisen) auf eine Shellac Maniküre zurückgreifen!!

      Ich habe während meiner Maniküre zugesehen, wie der Lack entfernt wird und das geschieht mit reinem Aceton glaub ich, bin mir allerdings nicht sicher! Man bekommt so ein spezial Reiniger auf die Nägel und wickelt die Nägel dann in Alufolie ein, lässt es einwirken und anschließend wird alles entfernt. Das mit dem schädigen ist immer eine relative Sache, ich glaube da kommt es auch auf deine Nägel an. Wenn du gesunde Nägel hast, wird weniger passieren als bei weichen, brüchigen Nägeln. Das kann man im voraus gar nicht so genau sagen :)

      So eine Shellac Maniküre kostet bei Nails2go 36€ das Entfernen kostet dann 5€.

      Alles Liebe,
      Merve :-*

      Antworten
  2. michischaaf
    22. April 2015 at 8:26 (2 Jahren ago)

    Wow, das klingt wirklich extrem cool! Was mich aber interessieren würde – wie genau werden die Nägel aufgeraut? Schadet das den Nägeln nicht? Und wie lange dauert dann das Ablackieren?

    Ich stelle mir das extremst praktisch für den Urlaub vor!! Man könnte sich ja für einen Nude-farbenen Lack, so wie du was übrigens wirklich perfekt aussieht, entscheiden und wenn man mal Bock auf etwas anderes hat einfach drüber lackieren und am Abend wieder ablackieren. Da der Shellack, sowieso nicht mit normalen Nagellackentferner abgeht, wäre das ja perfekt :)

    Was kostet so ein Spaß eigentlich?

    Antworten
    • Merve Dalgic
      22. April 2015 at 9:39 (2 Jahren ago)

      Es ist echt sehr cool und vor allem auch eine riesen Erleichterung für 2 Wochen :) . Das aufrauen ist eher ein drüberfeilen über den Nagel, damit der Nagel ebenmäßiger ist. Das Ablackieren dauert ca. 10 Minuten und kostet 5€. Ob es den Nägeln schadet, kann ich dir so gar nicht sagen, weil es ja auch immer auf den Nagel drauf ankommt :)
      Die Shellac Maniküre bei Nails2Go kostet 36€. Finde den Preis aber vollkommen in Ordnung, da man ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis hat und man im Salon auch verwöhnt wird :)

      Alles Liebe,

      Merve <3

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *