Meine Concealer Sammlung

SAMSUNG CSCLasst uns heute mal ein wenig über Concealer reden… Der 
Concealer gehört für mich, zusammen mit Mascara und Bronzer, zu den unverzichtbaren Schminkprodukten, da er Augenringe verschwinden lässt und Unreinheiten kaschiert. 
Wie ihr den richtigen Concealer wählen könnt, findet ihr hier. Bei einem Concealer ist mir wichtig, dass er stark deckend und feuchtigkeitsspendend ist und sich nicht in den Fältchen absetzt oder verblasst. Ich bevorzuge größtenteils flüssige Texturen, da sich diese schöner verteilen lassen und nicht „verrutschen“.

Und nun zu meiner Sammlung: Ich habe derzeit 9 Concealer in Verwendung. So viele braucht natürlich niemand im Alltag.

  • Maybelline Instant Anti – Age Effekt Der Löscher Concealer: Er ist einer meiner Lieblingsconcealer!! Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt überein. Er „löscht“ die Augenringe weg, lässt mich frischer aussehen und setzt sich nicht in den Fältchen ab. Zusätzlich ist er feuchtigkeitsspendend und lässt sich mit dem Schwämmchen sehr schön verteilen. Diesen Concealer empfehle ich auch allen, die mich nach einem guten Concealer fragen. Er ist, meiner Meinung nach, wesentlich besser als einige teure Concealer. Der Löscher ist in allen Drogerien erhältlich und kostet ca. 9€.SAMSUNG CSC
  • Rimmel „Wake Me Up“ Concealer: Ich bin von diesem leider nicht überzeugt. Mir ist die Konsistenz leider zu dünnflüssig und die Farbe ist zu dunkel, obwohl ich die hellste Farbe besitze. Wenn man vom Namen des Concealers ausgeht, sollte er uns munterer aussehen lassen, allerdings kaschiert er leider meine Augenringe nicht (und dabei habe ich nur einen sehr leichten Schatten). Er lässt sich gut verteilen, hält auch den ganzen Tag ohne sich in den Fältchen abzusetzen, aber leider deckt er nicht. Ich habe den „Wake Me Up“ Concealer in Istanbul bei Watsons gekauft, weiß leider nicht mehr wieviel er gekostet hat. Rimmel Produkte könnt ihr bei feelunique bestellen, da sie in Österreich und Deutschland nicht mehr erhältlich sind.
    SAMSUNG CSC
  • NYX HD Concealer: Für mich ein super Concealer für einen Top Preis!! Er hat eine cremige Konsistenz, lässt sich leicht mit dem Applikator auftragen und deckt alles ab! Ich habe auch hier die hellste Farbe (Porcelaine) und verwende ihn zum Highlighten sehr gern. Der HD Concealer setzt sich nicht in den Fältchen ab und wenn man die richtige Farbe erwischt, kann man damit auch wunderbar Unreinheiten abdecken. Leider muss ich beim Auftrag sehr vorsichtig sein, da meine Augen manchmal nach dem Auftrag von diesem Concealer anfangen zu brennen (ich bin wohl auf einen bestimmten Inhaltsstoff allergisch). Den NYX HD Concealer findet ihr beim Douglas für 6,95€.SAMSUNG CSC
  • Clarins Instant Concealer: Auf diesen Concealer war ich sehr gespannt, da viele Make-Up Artists und Youtouberinnen so von ihm schwärmen. Ich habe ihn in der hellsten Farbe (01) gekauft, da mir die anderen zwei Töne sehr dunkel vorkamen. Vom hellsten Ton gab es beim Duty Free Shop in Istanbul leider keinen Tester und ich habe das letzte Exemplar auf gut Glück mitgenommen. Als ich es dann einige Tage später ausprobieren wollte, merkte ich, dass der Concealer sehr rosastichig. Ich machte mir nicht viel daraus und trug ihn unter meinen Augen und auf meine Unreinheiten auf. Die Konsistenz ist genau richtig: nicht zu cremig und auch nicht dünnflüssig. Man braucht nur einen wirklich sehr sehr kleinen Klecks um alles abzudecken, er ist also sehr ergiebig. Das Finish ist sehr natürlich, ABER er ist viel zu dunkel und er dunkelt zusätzlich noch nach. Ich finde das sehr sehr schade, denn ich finde ihn ansonsten eigentlich sehr schön. Ich werde ihn im Sommer verwenden und weiterhin hoffen, dass Clarins hellere Töne rausbringt. Dieser Concealer ist in allen Parfümerien für ca. 27€ erhältlich (der Preis scheint auf den ersten Blick sehr hoch zu sein, doch es sind 15ml enthalten und man kommt damit locker über ein Jahr aus).SAMSUNG CSC
  • Make-Up Forever Full Cover Concealer: Ich lasse mich oft dazu verleiten, Produkte zu kaufen, die von Genies wie Wayne Goss empfohlen werden. Dies war zum Beispiel so ein Produkt. Als ich letztes Jahr im Sommer eine wirklich sehr schlimme Haut hatte und meine üblichen Abdecktricks nicht ausreichten, habe ich mir seine Review zum Full Cover Concealer angesehen und er meinte, dass dieses Produkt alles abdecken würde (selbst Tattoos und er hat es sogar demonstriert) und man sehr lange damit auskommen könnte. Es sind 15ml in der Tube enthalten. Also ging ich am nächsten Tag zum Make Up Forever Store und kaufte ihn mir für 29€. Auch hier kommt der Preis vorerst sehr hoch vor, doch diese Camouflage Creme ist unglaublich ergiebig. Bevor ich ihn kaufte, ließ ich meine Unreinheiten vor Ort damit abdecken und ich war wirklich begeistert! Meine Haut sah toll aus und man merke keineswegs, dass sich darunter ein Gesicht voller Unreinheiten verbirgt. Das Finish ist sehr natürlich, aber verwendet diese Camouflage Creme nicht unter den Augen, da sie diese Stelle sehr trocken und platt aussehen lassen kann. Bis heute ist der Full Cover Concealer meine liebste Geheimwaffe, wenn ich Mal wieder einen fiesen Pickel oder Rötungen haben sollte. Er ist übrigens wasserfest und somit auch perfekt für den Sommer geeignet. Trotz der sehr cremigen Konsistenz ist das Tragegefühl angenehm und kaum spürbar.SAMSUNG CSC
  • MAC Pro Longwear Concealer: Ich glaube, ich erwähne bei jeder Gelegenheit wie sehr ich diesen Concealer vergöttert habe. Ja, ich HABE ihn vergöttert, denn leider bin ich seit neuestem (aus welchen Gründen auch immer) allergisch gegen ihn. Ich bekomme ganz geschwollene Augen und Mitesser, nachdem ich ihn aufgetragen habe. Ich habe diesen Concealer 3 Jahre lang fast täglich benutzt und immer wieder nachgekauft, weil er einfach der Hammer ist. Er deckt super ab, die Farbe passte immer perfekt, lässt sich sehr gut verteilen und setzt sich nicht ab. Er hält selbst bei 40 Grad im Schatten bombenfest. Ich habe ihn sogar teilweise als Foundationersatz verwendet, weil er so perfekt war. Der Pumpspender und die Glasflasche finde ich jedoch sehr Benutzerunfreundlich und nicht für Reisen geeignet. Beim Pumpspender ist die Dosierung sehr schwierig und es kommt einfach immer viel zu viel Produkt raus. Er wäre aber nichtsdestotrotz mein Liebling wenn ich nicht allergisch wäre. Er ist bei Douglas und in MAC Stores für 18,95€ erhältlich.Pro Longwear
  • MAC Studio Finish Concealer: Diesen Concealer habe ich mir aus Neugier gekauft, da die lieben MAC MitarbeiterInnen mir diesen bei jedem Besuch schmackhaft machen wollten. Als ich dann einen 10€ Marionnaud Gutschein hatte, habe ich ihn mir gekauft und war dann allerdings auch froh, dass ich nicht den vollen Preis gezahlt habe. Ich weiß, dass viele von euch diesen Concealer mögen, aber ich wurde irgendwie nie warm damit. Er soll angeblich Unreinheiten sehr schön kaschieren und auch austrocknen, doch bei mir sah das Ganze ein wenig krustig und noch schlechter als ohne Concealer aus. Aufgrund der austrocknenden Wirkung würde ich ihn auch nicht unter den Augen auftragen. Das interessante an diesem Produkt ist jedoch, dass er bei anderen gut aussieht, aber mit meiner eigenen Haut einfach nicht harmoniert. Er ist mir ein ein wenig zu cremig auf der Haut und er verrutscht sehr leicht. Der MAC Studio Finish Concealer ist für 18,95€ bei allen MAC Stores und MAC Countern erhältlich.SAMSUNG CSC
  • MAC Select Moisturecover Concealer: Einer meiner treuen Begleiter seit einem Jahr. Auch dieser Concealer wurde mir von MAC MitarbeiterInnen empfohlen, als ich einen Concealer nur für meine Augenpartie gesucht habe. Er lässt die Augenpartie nicht trocken aussehen und spendet Feuchtigkeit. Wie ich bereits erwähnt habe, sind meine Augenringe eher leichte Schatten, die mich manchmal müde oder krank aussehen lassen können. Dieser Concealer bekommt das schön in den Griff und lässt mich munter aussehen. Das Finish ist natürlich, allerdings muss man auf jeden Fall ein Gesichtspuder verwenden um alles zu versiegeln, denn leider kriecht er in die Fältchen. Der MAC Select Moisturecover Concealer ist in MAC Stores und MAC Counter für 18,95€ erhältlich.SAMSUNG CSC
  • MAC Studio Sculpt Concealer: Auch dieser Concealer ist seit meinem 19. Lebensjahr ein treuer Begleiter. Ich habe ihn mir schon zweimal nachgekauft und bin sehr zufrieden mit ihm. Was mich allerdings ein wenig stört, ist die Verpackung. Ich würde mir statt dem Glaspot eine Tube wünschen, da es hygienischer wäre. Weiters fände ich eine erweiterte Farbauswahl top, denn gerade bei diesem Concealer ist die Farbauswahl für MAC Verhältnisse sehr mager. Ansonsten finde ich den Studio Sculpt Concealer spitze, denn er lässt sich schon verteilen, deckt sehr gut ab und das Finish ist natürlich. Er fühlt sich ein wenig klebrig an beim Auftrag, doch sobald man ihn mit Gesichtspuder versiegelt, ist die klebrige Textur weg. Dieser Concealer ist für 18,95€ in allen MAC Stores und Countern erhältlich.SAMSUNG CSCWelchen Concealer verwendet ihr? Worauf legt ihr bei euren Abdeckprodukten Wert? Habt ihr schon einen der oben genannten Concealer verwendet? 

Eure Merve

5 Comments on Meine Concealer Sammlung

  1. Anja
    27. April 2015 at 7:45 (2 Jahren ago)

    Den MAC Pro Longwear hatte ich auch, habe ihn anfangs auch gemocht nur dann immer weniger. Mir ist das doofe Glasfläschchen gleich am Anfang runtergefallen und zerbrochen.. Er deckt zwar extrem, betont bei mir aber trockene Stellen am Auge und setzt sich nach der Zeit ab, zur Dosierung muss man ja nichts mehr sagen :/. Momentan verwende ich den Catrice Velvet Finish Concealer mit Hyluron, der natürlich perfekt für trockene Augen ist.
    Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de/

    Antworten
    • Merve Dalgic
      29. April 2015 at 4:43 (2 Jahren ago)

      oje du arme :(
      ich bekomme ganz angeschwollene Augen, wenn ich den Pro Longwear verwendet und kleine Pickelchen, die dann ewig nicht weggehen :( … passiert mir immer häufiger bei MAC Gesichtsprodukten leider…

      Den Catrice Velvet Finish werde ich mir demnächst mal ansehen :)
      Vielen Dank und herzliche Grüße
      <3 <3 <3

      Antworten
  2. Dominique Martina
    28. April 2015 at 16:45 (2 Jahren ago)

    Super Artikel! Habe auch mehrere davon schon zu Hause gehabt und bei meisten bin ich vollkommen deiner Meinung! :) Habe jetzt den „Löscher“-Concealer von Maybelline zum ersten Mal ausprobiert und finde den echt TOLL! :) Danke für den Tipp! <3

    Antworten
    • Merve Dalgic
      28. April 2015 at 18:45 (2 Jahren ago)

      Viele lieben Dank!! Ich freue mich immer sehr, wenn meine Tipps helfen!
      <3 <3 <3

      Antworten
  3. michischaaf
    4. Mai 2015 at 14:53 (2 Jahren ago)

    OMG ich muss endlich diesen Instant Anti-Age Effekt von Maybelline probieren. Ich glaube der liegt nagelneu seit 2,5 Wochen bei mir am Schminktisch 😀

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *