MAC Liptensity Lipsticks *PR Sample

SAMSUNG CSCVor einigen Wochen brachte MAC Cosmetics eine brandneue Lippenstift Kollektion auf den Markt, die es davor so nicht gab. Sie sind die farbintensivsten und hochpigmentiertesten Lippenstifte, die MAC Cosmetics je gelaunched hat: Hierbei handelt es sich um die Liptensity Lipsticks.

Die Kollektion enthält 24 verschiedene Farben, mit verschiedenen Tönen von Nude, Rot, Pink, Lila, bis hin zu royalem Blau und sogar Tiefschwarz.

Von Links nach Rechts:  Galaxy Grey, Blue Beat, Stallion, Double Fudge, Burnt Violet, Dyonisus, Cordovan, Toast and Butter, Smoked Almond, Doe, Driftwood, Medium Rare.

Von Links nach Rechts:
Galaxy Grey, Blue Beat, Stallion, Double Fudge, Burnt Violet, Dyonisus, Cordovan, Toast and Butter, Smoked Almond, Doe, Driftwood, Medium Rare.

 

Von Links nach Rechts:  Hellebore, Ambrosial, Marsala, Claretcast, Eros, Life's Blood, Mulling Spice, Fireworks, Habanero, Lobster, Postmodern, Gumball.

Von Links nach Rechts:
Hellebore, Ambrosial, Marsala, Claretcast, Eros, Life’s Blood, Mulling Spice, Fireworks, Habanero, Lobster, Postmodern, Gumball.

Wie bereits erwähnt, ist das Besondere an dieser Kollektion ihre neue revolutionäre Formel, die speziell entwickelt wurde, um die Lippenstifte noch pigmentierter als sonst zu gestalten. Das bedeutet sie besitzen unvergleichbare Farbintensität.

Die Beschreibung auf der MAC Cosmetics Website lautet:
„Jeder Lippenstift beinhaltet eine hohe Anzahl an Farbpigmenten, wodurch die extreme Farbintensität, Klarheit und Strahlkraft möglich wird. Die luxuriöse Gelbasis schmilzt bei Hautkontakt und bietet bei nur einmaligem Auftragen volle, satte Farbe mit einem Satin-Finish.“

Die Verpackung der Liptensity Lipsticks unterscheidet sich von den klassischen MAC Lippenstiften. Sie sind länglicher und man erkennt bereits an der Hülse die Farbe des Lippenstifts die Farbe. Hier gilt das Prinzip „What you see is what you get“: Die Farbe der Verpackung entspricht exakt der Farbe des Lippenstifts, was ich persönlich sehr mag, weil es auch die Suche nach den Farben einfacher macht.

Die Lippenstifte sind bereits überall, wo es einen MAC Store oder Counter in Österreich gibt, für ca. 25€ erhältlich.

Ich war eine der Glücklichen, die alle 24 Farben zugeschickt bekommen hat und sie testen durfte. An dieser Stelle nochmals tausend Dank an das MAC Cosmetics Austria Team für dieses tolle Set.
Ich habe fast vor Freude geweint, als der Bote mit diesem Paket vor meiner Tür stand.

Nachdem ich mich wieder beruhigt hatte, was ca, 1 Stunde gedauert hat, war ich vom Farbspektrum begeistert. Es wurde wirklich an jede Farbe gedacht. Ich kann euch also garantieren, dass hier für jeden Hautton was dabei ist.

Dass ich ein Fan von klassischen MAC Lippenstiften bin, ist ja kein Geheimnis, Ich mag vor allem die dunklen Töne im Matte und Satin Finish sehr gerne, weil sie sehr gut halten und das Tragegefühl angenehm ist.

Die Liptsensity Lippenstifte haben ein Satin-Finish und halten sogar besser als die klassischen MAC Lippenstifte, weil sie eben hochpigmentiert sind. Das Tragegefühl ist auch hier sehr angenehm. Allerdings muss man bei allen nicht-Nudetönen unbedingt mit einem Lipliner oder Lippenpinsel arbeiten, weil die Lippenstiftform rund und flach ist.

Die Nudetöne halten ca. 4 Stunden ohne Essen, was eigentlich sehr gut ist weil Nudetöne einfach immer schneller verblassen als andere Farben.

Die anderen Farben halten ca. 6-8 Stunden, ohne Essen aber mit Trinken. Selbst wenn sie verblassen hat man immer noch ein Lipstain auf den Lippen, was bei Rot-, Rosa- und Lilatönen gut aussieht. Bei Schwarz und Blau würde ich spätestens da den Lippenstift auffrischen.

Meine Top 5 Liptensity Lipsticks sind:

1. Driftwood (Zartlila-Beige)
2. Gumball (rötliches Pink)
3. Habanero (strahlendes Orange-Rot)
4. Hellebore (lebhaftes, mittleres Violett)
5. Cordovan (tiefes Rosenrot)SAMSUNG CSC
Mein Fazit:
Ich finde die MAC Liptensity Lipsticks sehr schön und innovativ. Ich mag sie sehr gerne und trage sie auch sehr sehr gerne.
Die Farbauswahl ist groß, die Haltbarkeit wirklich gut und das Tragegefühl angenehm. Bei dieser Kollektion wird jeder fündig. Ich kann jedem empfehlen sich die Kollektion näher anzusehen, allerdings finde ich persönlich, dass der Preis mit ca. 25€ hoch angesetzt ist, was aber nicht bedeutet dass der Lippenstift den Preis nicht wert ist.
Ich glaube über so ein Weihnachtsgeschenk würden sich viele Make-Up Lover sehr freuen.

Eure Merve

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *