Kiehl’s Pure Vitality Skin Renewing Cream

Nach einer sehr langen Zeit gibt es heute Mal wieder einen Bericht zu einem Hautpflegeprodukt, denn ich hatte die große Ehre vor allen anderen als erste und einzige Bloggerin in Österreich die brandneue Kiehl’s Pure Vitality Skin Renewing Cream vor dem offiziellen Release zu testen.
An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an das Kiehl’s Österreich Team! 

SAMSUNG CSC
Seit ich euch vor ungefähr einer Woche diese Creme in meiner Instastory gezeigt habe, habt ihr mir sehr viele Nachrichten mit Fragen dazu geschickt, die ich euch in diesem Blogpost beantworten möchte.

Ich glaube mittlerweile weiß jeder, dass ich sehr skeptisch bin, wenn es um Hautpflege geht. 
Nachdem wir alle eine unterschiedliche Haut haben, ist die Hautpflege sehr individuell. Aus diesem Grund ist es auch eher riskant Produkte zu empfehlen.

Ich teste die Pure Vitality Skin Renewing Cream nun seit ungefähr einer Woche. Im Grunde genommen eine sehr kurze Testphase für ein Hautpflegeprodukt, aber ich wollte eure Fragen nicht unbeantwortet lassen und ich wollte meine ersten Eindrücke und Erfahrungen unbedingt mit euch teilen.

Nun einige Worte zum Produkt:
Die Kiehl’s Pure Vitality Skin Renewing Cream wird ab Ende Februar 2017 in Kiehl’s Stores und im Kiehl’s Onlineshop in zwei Größen erhältlich sein. Sie wird voraussichtlich ca. 59€ (50ml) bzw. 75€ (75ml) kosten.
Man kann sie sowohl unter Tags, als auch Abends auf die gereinigte Haut auftragen. 

Die wichtigsten zwei Inhaltsstoffe der Creme sind der Manuka Honig aus Neuseeland und die rote Ginsengwurzel aus Korea – beides weltweit sehr wirkvolle Inhaltsstoffe der traditionellen Medizin.

Das sagt Kiehl’s zu dem Produkt:
„Die hauterneuernde und -vitalisierende Pflege baut die Haut nicht nur wohltuend auf, sondern hemmt auch ihren unmerklichen Wasserverlust und hilft ihr aktiv, sich von bestehenden Schäden zu erholen.“ 



SAMSUNG CSC
Wie bereits erwähnt, verwende ich die Creme erst seit einer sehr kurzen Zeit und kann deshalb noch nicht sehr viel darüber berichten.
Allerdings sind mir bereits einige Eigenschaften aufgefallen, die ich euch näher erläutern möchte.

Zuerst noch eine kurze Beschreibung meiner Haut: Ich habe eine dehydrierte Haut, mit vielen Rötungen und einigen Unreinheiten – also keine perfekte Haut (aber auch keine unfassbar schreckliche Haut). Manchmal wirkt sie sehr schuppig, wenn ich meine Foundation auftrage.

Vor der Pure Vitality Skin Renewing Cream habe ich die Kiehl’s Ultra Facial Cream verwendet, mit der ich mehr als zufrieden bin. Jedoch war sie über Nacht leider nicht reichhaltig genug, denn mein Gesicht fühlte sich in der früh etwas trocken an.
Als ich die Pure Vitality Skin Renewing Cream das erste Mal aufgetragen habe, fiel mir sofort der Duft auf, denn die Creme riecht sehr angenehm nach Honig. Weiters fühlt sie sich ein bisschen dickflüssiger, als andere Cremes an und ist ein wenig klebrig, aber nicht auf eine unangenehme Art, sondern einfach nur ungewohnt. 
Wenn man sie in kreisenden Bewegungen in die Haut einarbeitet, wird sie auf der Haut weiß und zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautbild.
Die Creme ist sehr ergiebig, man braucht eine sehr kleine Menge für das gesamte Gesicht.
Ich habe sie als erstes am Abend getestet und wachte mit einem guten Hautgefühl auf. Die Haut spannte nicht wie sonst und fühlte sich sehr weich an. Ich habe sie dann auch als Tagespflege benutzt und sie eignet sich, meiner Meinung nach, wunderbar als Unterlage für das Make-Up, sie war mir ein kleines bisschen zu reichhaltig.
Mittlerweile verwende ich sie nur noch Abends, weil ich unter Tags leichtere Cremes bevorzuge.

Mir ist aufgefallen, dass meine Rötungen seit der ersten Anwendung der Pure Vitality Skin Renewing Creme weniger geworden sind und dass sich meine Haut nicht mehr so trocken anfühlt und schuppig unter der Foundation aussieht. 
Ich würde meinen, dass sie die beste Gesichtscreme ist, die ich seit langem benutzt habe und ich werde sie auf jeden Fall weiterhin testen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Creme für jeden Hauttyp geeignet ist, wenn man sie richtig dosiert. Aber ihr könnt natürlich ende Februar zum Kiehl’s Store in eurer Nähe gehen und nach einem Tester fragen, die Kiehl’s MitarbeiterInnen sind alle superhilfreich, freundlich und sehr kompetent.SAMSUNG CSC

ich hoffe, ich konnte alle Fragen beantworten, solltet ihr noch weitere Fragen haben, könnt ihr sie mir selbstverständlich gerne stellen.

Eure Merve

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *